Tuesday, 26 March 2013

Oracle BI Start als Windows Service

Der Start von Oracle BI Enterprise Edition 11g auf Windows Servern erfolgt über das Start Menü für Oracle Business Intelligence unter "Start BI Services". Die gestarteten Prozesse laufen jedoch nur solange wie das entsprechende Command-Fenster geöffnet bleibt.

Auf Entwicklungs-, Test- und einfachen Produktivumgebungen besteht die Möglichkeit, hierfür Windows Services zu erzeugen. Die entsprechenden Information befinden sich im Oracle Support:
  • Dokument 1214693.1 - How to Install Windows Services For OBIEE 11g AdminServer And Managed Server
  • Dokument 1060058.1 - How to Install MS Windows Services For FMW 11g WebLogic Domain Admin and Managed Servers
Bei diesem Vorgehen sind unbedingt die Einschränkungen in der Einleitung von Dokument 1060058.1 zu beachten. Betroffen sind dabei automatische Restart-Mechanismen, die der NodeManager bietet.

No comments:

Post a Comment